Praxisnachfolge 2015: (Dr. Kull/Brugg)

 Herr Dr. Kull mit seiner Nachfolgerin Frau Dr. Bader:
Teamphoto Dr. Kull

Herr Dr. Kull hat im Jahr 2014 mit einem Inserat im Swiss Dental Journal einen Nachfolger für seine Praxis gesucht.

Unter den zahlreichen Rückmeldungen befand sich auch unsere Anfrage. Wie in der Branche üblich, verfolgte auch Herr Dr. Kull das Ziel, einen selbstständigen Zahnarzt als Nachfolger zu finden. Trotz diverser Anfragen, welche bei ihm eingegangen waren, haben wir die Gelegenheit erhalten, uns persönlich vorzustellen und ein Angebot einzureichen.

Nach einem gemeinsamen Besuch im zahnarztzentrum.ch in Brugg hat sich Herr Dr. Kull für unsere Nachfolgelösung entschieden. Ausschlaggebend war, dass die Chemie zwischen ihm und der Zentrumsleiterin Frau Dr. Bader von Anfang an stimmte. Neben den finanziellen und organisatorischen Aspekten einer Nachfolge war das für Herr Dr. Kull entscheidende Kriterium, dass seine Patienten auch nach seinem Pensionsantritt qualitativ hochwertig weiterbetreut werden.

Um einen für die Patienten optimalen Übergang des Behandlers zu gewährleisten, hat Herr Dr. Kull seine Patienten noch über ein Jahr im zahnarztzentrum.ch weiterbetreut. In dieser Zeit wurden die Patientenakten sukzessive an Frau Dr. Bader übergeben.

Persönlich bin ich Herrn Dr. Kull sehr dankbar, dass er in den letzten Monaten bereits mehrfach für Zahnärzte, welche an unserem Nachfolgeangebot interessiert sind,  als Referenzperson zur Verfügung gestanden ist.  Diese Referenzauskünfte helfen uns ausserordentlich, um das für die Konkretisierung einer Nachfolge notwendige Vertrauen aufzubauen.

 
Informationsbrief für die Patienten der Praxis Dr. Kull:

Kull

 Zentrumsleiterin zahnarztzentrum.ch Brugg:

Dr. Bader

Frau Conrado hat ebenfalls ins zahnarztzentrum.ch in Brugg gewechselt:
Corrrado_Brugg
0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply